AWO Kinderhort Altdorf

Gebühren Verpflegung 03/2020 + 04/2020 (Update am 25.03.2020)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

in Absprache mit dem Träger können wir Ihnen mitteilen, dass Sie die Essensgebühren für den Monat März zur Hälfte erstattet bekommen. Dies kann aufgrund des hohen verwaltungstechnischen Aufwandes etwas Zeit in Anspruch nehmen, daher bitten wir um etwas Geduld.

Die Essengebühren für den Monat April werden nicht abgebucht. Außerdem sind wir in intensiven Verhandlungen mit der Regierung zwecks der Elternbeiträge. Sobald es diesbezüglich eine Entscheidung gibt, werden Sie selbstverständlich informiert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Freundliche Grüße

 

Maria Deeg

Einrichtungsleitung

 

Wir sehen uns als familienunterstützende Einrichtung für Schulkinder der 1. Klasse bis zur 5. Klasse. Unsere pädagogische Arbeit verfolgt im Wesentlichen folgende Ziele:

 

  • Ganzheitliche Förderung zur Selbstständigkeit
  • Erhaltung von Wertvorstellungen innerhalb unserer Gemeinschaft
  • Gegenseitiges Verstehen und Achtung des Mitmenschen
  • Hilfestellung bei Konflikten untereinander
  • Unterstützung bei der Erledigung der schulischen Pflichten
  • Förderung von speziellen Fähigkeiten der Kinder
  • Hilfe und Unterstützung bei Lernschwächen
  • Festigung des in der Schule erlernten Wissens
  • Förderung des Verantwortungsbewusstseins
  • Interesse und Freude wecken an der Musik, Kunst, Sport und an der Naturwissenschaft innerhalb gezielter Angebote

 

         Zur Information: Derzeit errichtet die Stadt Altdorf auf dem Grundstück

         Weißturmgasse 5 einen 2-gruppigen Hort für insgesamt 50 Kinder.

         Fertigstellung und Bezug voraussichtlich im September 2020.

Kontakt

Einrichtungsleiterin
Maria Deeg

AWO Kinderhort

Altdorf

Flurergasse 12

90518 Altdorf

Tel.: 09187 / 804463

Kitaplatz-Bedarfsanmeldung

Gebührenordnung