Wichtiger Hinweis für Besucher*innen der Senioreneinrichtung "Rudolf Scharrer" in Burgthann-Mimberg


Aktuelles

Kostenlose Corona-Tests für Besucher*innen

Für Besucher*innen, die Pflegebedürftige in unseren Senioreneinrichtungen "Rudolf Scharrer" in Burgthann-Mimberg und "Faberschloß" in Schwarzenbruck besuchen möchten, bieten wir kostenlose Corona-Tests an folgenden Tagen an:

 

"Rudolf Scharrer":    Montag       UND   Donnerstag

"Faberschloß":          Dienstag    UND   Freitag

"Hämmernplatz":       Dienstag    UND   Freitag

                                    jeweils von 8.30 bis 9.30 Uhr. 

 

Eine Anmeldung zu den Testungen ist nicht notwendig.

 

Bitte beachten Sie: Ein Besuch einer/eines Pflegebedürf-tigen in unseren oben genannten Senioreneinrichtungen ist nur bei Vorliegen eines negativen Corona-Tests möglich, wobei der von uns oder Ihrem Hausarzt durchgeführte Schnelltest bei einem geplanten Besuch nicht älter als 48 Stunden sein darf. Gerne können Sie uns aber auch einen negativen PCR-Test Ihres Hausarztes oder einer Teststation vorlegen, der jedoch ebenfalls nicht älter als 3 Tage sein darf.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass ohne Vorlage eines negativen Testergebnisses kein Besuch möglich ist!

  

Durch unsere einrichtungsindividuell erstellten Hygiene- und Schutzkonzepte in allen Senioreneinrichtungen handeln unsere Mitarbeiter*innen, Bewohner*innen und Besucher*innen bestmöglich, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Die Einrichtungen halten für Infektionsfälle (Norovirus, MRSA, etc.) permanent einen Grundbestand an Schutzausrüstungsgegenständen in ausreichender Menge vor. Diesen haben wir bereits angesichts der sich ausweitenden Krise aufgestockt.

   

Der AWO Kreisverband ist grundsätzlich bei Bekanntwerden eines Verdachts- bzw. Infektionsfalls in einer unserer Einrichtungen, egal ob Seniorenheim oder Kindertagesstätte, in direkter und intensiver Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt und der zuständigen Heimaufsicht. Mit diesen beiden Institutionen wird das einrichtungsspezifische Vorgehen permanent und detailliert abgesprochen und abgestimmt.

  

Wir danken all unseren Mitarbeitenden, die sich in dieser schwierigen Situation unermüdlich zum Wohle der uns anvertrauten Bewohner*innen, Gäste und Kinder einsetzen.

 

Bleiben Sie gesund!

Wichtiger Hinweis: Notwendige Vorsichtsmaßnahmen bei Infektionskrankheiten

Aktuelle Informationen zur Lockerung des Besuchsverbots in Senioreneinrichtungen

Kontakt

AWO Kreisverband

Nürnberger Land e.V.

Burgthanner Str. 99

90559 Burgthann

Tel.:  09183 / 914-100

Fax:  09183 / 914-142

E-Mail: kreisverband(at)awo-nuer-land.de